0
Raketen - © Foto: Ilia Yefimovich/dpa
Israelische Abwehrraketen fangen Raketen ab, die aus dem Gazastreifen in Richtung Israel abgefeuert wurden. | © Foto: Ilia Yefimovich/dpa

Nahost-Konflikt Rund 1750 Raketenabschüsse auf Israel - Viele Tote in Gaza

Militante Palästinenser schießen immer neue Raketensalven auf israelische Städte. In der Grenzstadt Sderot stirbt dabei ein Fünfjähriger. Israel greift nun gezielt Hamas-Symbole im Gazastreifen an.

13.05.2021 | Stand 13.05.2021, 12:13 Uhr

Jerusalem/Gaza/Berlin - Nach der Eskalation im Gaza-Konflikt zeichnet sich vorerst kaum Beruhigung ab. Militante Palästinenser im Gazastreifen setzten auch drei Tage nach Beginn der Raketenangriffe den Beschuss Israels fort.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG