0
Bootsmigranten - © Foto: Elio Desiderio/ANSA/dpa
Flüchtlinge bereiten sich darauf vor, bei ihrer Ankunft im Hafen von Lampedusa aus einem Beiboot zu steigen (Archiv). | © Foto: Elio Desiderio/ANSA/dpa

Alarmrufe in Italien Über 2000 Bootsmigranten erreichen Lampedusa

10.05.2021 | Stand 10.05.2021, 17:20 Uhr

Rom - Auf der kleinen italienischen Mittelmeerinsel Lampedusa sind innerhalb kurzer Zeit mehr als 2000 Bootsmigranten angekommen - und weitere Boote wurden am Montag erwartet. Das berichtete die Nachrichtenagentur Ansa.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG