0
Impfung - © Foto: Wolfgang Kumm/dpa
Die Bundesregierung steht einer Freigabe von Impfstoff-Patenten skeptisch gegenüber. | © Foto: Wolfgang Kumm/dpa

Corona-Pandemie Bundesregierung ist skeptisch bei Freigabe von Impfpatenten

07.05.2021 | Stand 07.05.2021, 07:09 Uhr

Berlin - Die Bundesregierung steht einer Freigabe von Impfstoff-Patenten skeptisch gegenüber. «Der Schutz von geistigem Eigentum ist Quelle von Innovation und muss es auch in Zukunft bleiben», sagte eine Regierungssprecherin der «Süddeutschen Zeitung».

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG