0
Corona-Aufholprogramm - © Foto: Uwe Anspach/dpa
Mit dem Aktionsprogramm sollen zwei Milliarden Euro investiert werden - in Nachhilfe- und Förderprogramme sowie in soziale Maßnahmen. | © Foto: Uwe Anspach/dpa
Hilfen für Kinder

Zwei Milliarden für die Aufholjagd von Kindern und Jugendlichen

Die Corona-Maßnahmen haben Kinder und Jugendliche ausgebremst: In der Schule, bei der Zukunftsplanung, in der Freizeit. Mit einem Aufholprogramm soll nun der Schaden begrenzt werden.

05.05.2021 | Stand 05.05.2021, 18:05 Uhr

Berlin (dpa). Mit zwei Milliarden Euro will die Bundesregierung die Folgen der Corona-Maßnahmen für Kinder und Jugendliche abmildern. Das Bundeskabinett brachte am Mittwoch ein "Aktionsprogramm Aufholen" auf den Weg.

Mehr zum Thema