0
Impfpass - © Foto: Christopher Neundorf/dpa
Für Corona-Geimpfte soll es demnächst Lockerungen geben. Ländern, Städten und Gemeinden geht es allerdings nicht schnell genug. | © Foto: Christopher Neundorf/dpa

Corona-Politik Wachsender Druck für einheitliche Erleichterung für Geimpfte

Was sollen Menschen dürfen, die bereits gegen Corona geimpft sind - und ab wann? Das Bundeskabinett will dazu in der kommenden Woche Regeln auf den Weg bringen.

28.04.2021 | Stand 28.04.2021, 08:58 Uhr |

Berlin. Nach einem Beschluss des bayerischen Kabinetts vom Dienstag werden vollständig Geimpfte im Freistaat von heute an Menschen gleichgesetzt, die negativ auf Corona getestet wurden. So müssen vollständig Geimpfte bei einem Friseurbesuch keinen negativen Corona-Test vorweisen. Auch Hessen will seine Verordnung anpassen - andere Bundesländer wie etwa Rheinland-Pfalz haben das bereits getan.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG