0
Boris Johnson - © Foto: Justin Tallis/PA Wire/dpa
In einem Textnachrichten-Austausch von Premier Boris Johnson und Unternehmer James Dyson ging es um mögliche Steuererleichterungen für Dysons Unternehmen. | © Foto: Justin Tallis/PA Wire/dpa

Dyson-Gate Ex-Vertrauter erhebt schwere Vorwürfe gegen Boris Johnson

23.04.2021 | Stand 23.04.2021, 20:10 Uhr |

London - Der britische Premier Boris Johnson ist wegen seines engen Drahts zur Wirtschaft und möglicher falscher Anschuldigungen gegen einen früheren Vertrauten unter Druck geraten.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG