NW News

Jetzt installieren

0
Ukrainischer Minister besucht Ostukraine - © Foto: -/Ukrinform/dpa
Ein Wohngebäude zeigt deutliche Schäden in der Stadt Awdijiwka im pro-russischen Separatistengebiet der Region Donezk in der Ostukraine. | © Foto: -/Ukrinform/dpa

Forderungen nach Sanktionen Ukraine, Nawalny, Tschechien: EU für mehr Druck auf Russland

19.04.2021 | Stand 19.04.2021, 18:46 Uhr

Brüssel/Moskau - Die EU hat mit scharfer Kritik auf die jüngste Zuspitzung im Ukraine-Konflikt und bei anderen Streitpunkten um Russlands Politik reagiert. Forderungen nach der Vorbereitung neuer Sanktionen gegen das wegen feindlicher Handlungen kritisierte Land kommt die EU vorerst aber nicht nach.

Mehr zum Thema