0
Erste Corona-Impfungen - © Foto: Christian Charisius/dpa
Eine Patientin schaut in ihren Impfausweis nach einer Impfung mit dem Corona-Impfstoff von Biontech/Pfizer. | © Foto: Christian Charisius/dpa

Impfkampagne Betriebsärzte sollen ab Juni in Corona-Impfungen einsteigen

Gesundheitsminister Spahn macht Hoffnung auf mehr Geschwindigkeit beim Impfen in Deutschland: Ab Juni sollen auch Betriebsärzte in die Kampagne integriert werden.

19.04.2021 | Stand 19.04.2021, 23:21 Uhr

Berlin. Für mehr Tempo bei den Corona-Impfungen sollen neben Zehntausenden Hausarztpraxen ab Juni auch Betriebsärzte eingebunden werden. "Wie angekündigt, gewinnt die Impfkampagne im zweiten Quartal deutlich an Geschwindigkeit", sagte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) heute mit Blick auf Lieferzusagen der Hersteller Biontech und Moderna.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG