0
Notbremse - © Foto: Daniel Karmann/dpa
Der Bund hat Vorschläge für einheitliche Corona-Einschränkungen gemacht. | © Foto: Daniel Karmann/dpa

Entwurf der Bundesregierung Bund schlägt Ausgangsbeschränkung vor - Schule nur mit Tests

10.04.2021 | Stand 10.04.2021, 16:28 Uhr

Berlin - Nächtliche Ausgangsbeschränkungen bei einer Corona-Inzidenz über 100, aber Schulschließungen erst ab einer Inzidenz von 200: Die Bundesregierung hat einen Vorschlag für bundeseinheitliche Maßnahmen gegen die dritte Corona-Welle vorgelegt.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG