0
Karl Lauterbach - © Foto: Michael Kappeler/dpa
«Wenn wir jetzt unsere Strategie wechseln (...), wird kein vierter Lockdown mehr nötig sein», sagt SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach. | © Foto: Michael Kappeler/dpa

Kurswechsel bei Impfstrategie Lauterbach fordert Kurswechsel: "60 Millionen Erstgeimpfte bis Juli"

05.04.2021 | Stand 07.04.2021, 10:55 Uhr

Berlin - SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach fordert einen Kurswechsel in der Corona-Impfstrategie hin zu möglichst vielen kurzfristigen Erstimpfungen.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG