0
Brand in Klinik - © Foto: Fabian Sommer/dpa
Schwarzer Ruß ist nach einem Zimmerbrand an der Hausfassade zu sehen. Ein Zimmer des Helios Klinikum Emil von Behring in Berlin-Zehlendorf ist über Nacht komplett ausgebrannt. | © Foto: Fabian Sommer/dpa

Brandursache unbekannt Patient stirbt bei Brand in Berliner Krankenhaus - Fünf Verletzte

Alarm in der Nacht zum Karfreitag: In einer Berliner Klinik brennt es in einem Patientenzimmer. Für einen Menschen kommt jede Hilfe zu spät, fünf weitere werden verletzt.

02.04.2021 | Stand 02.04.2021, 09:18 Uhr |

Berlin. Beim Brand in einer Klinik im Berliner Stadtteil Zehlendorf ist ein Mensch ums Leben gekommen. Fünf weitere Patienten wurden am frühen Freitagmorgen verletzt, drei davon schwer, wie ein Feuerwehrsprecher sagte. Die Brandursache war zunächst nicht bekannt.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG