0
Nach Terrorattacke in Mosambik - © Foto: Amaq/Militant video/AP/dpa
Mutmaßliche Kämpfer, die in der nordmosambikanische Küstenstadt wüteten. | © Foto: Amaq/Militant video/AP/dpa

Nach brutaler Terrorattacke Ärzte behandeln Baby mit Schusswunden in Mosambik

31.03.2021 | Stand 31.03.2021, 13:42 Uhr

Maputo - Nach den tagelangen Kämpfen um die nordmosambikanische Küstenstadt Palma werden immer mehr Details über das brutale Vorgehen der Angreifer bekannt.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG