0
Grenzübergang - © Foto: Uli Deck/dpa
Am deutsch-französischen Grenzübergang Kehl fahren Autos nach Deutschland. | © Foto: Uli Deck/dpa

Steigende Infektionszahlen Frankreich ist Hochinzidenzgebiet mit Corona-Testpflicht

28.03.2021 | Stand 28.03.2021, 15:48 Uhr

Berlin - Wegen stark steigender Corona-Infektionszahlen gilt Frankreich seit Sonntag aus deutscher Sicht als Hochinzidenzgebiet. Das bedeutet, dass man bei der Einreise nach Deutschland ein negatives Testergebnis dabei haben muss.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG