0
Thierry Breton - © Foto: Virginia Mayo/Pool AP/dpa
«Wir werden sicherstellen, dass alles in Europa bleibt, bis die Firma ihre Zusagen einlöst»: Thierry Breton. | © Foto: Virginia Mayo/Pool AP/dpa

EU-Impfstoffstreit Brüssel: Vorerst keine Exporte von Astrazeneca

26.03.2021 | Stand 26.03.2021, 18:28 Uhr

Brüssel - Exporte des Corona-Impfstoffs von Astrazeneca sollen nach den Worten von EU-Kommissar Thierry Breton nicht erlaubt werden, bis die Firma ihre Lieferpflichten an die EU-Staaten erfüllt hat.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG