0
US-Verteidigungsminister Austin zu Besuch in Afghanistan - © Foto: Lisa Ferdinando/US Secretary of Defence/dpa
Inmitten von Diskussionen über einen Abzug der US-Truppen ist US-Außenminister Lloyd Austin (l) zu einem ersten Besuch in Afghanistan eingetroffen. | © Foto: Lisa Ferdinando/US Secretary of Defence/dpa

Truppenabzug US-Verteidigungsminister überraschend zu Besuch in Kabul

21.03.2021 | Stand 21.03.2021, 17:04 Uhr

Kabul - Inmitten von Diskussionen über einen baldigen Abzug der US-Truppen hat der neue US-Verteidigungsminister Lloyd Austin am Sonntag Afghanistan besucht. Der Ex-General schrieb auf Twitter, er sei gekommen, um zuzuhören und zu lernen. Der Besuch werde ihm bei der Meinungsbildung helfen.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG