0
Gegendemonstration - © Foto: Swen Pförtner/dpa
Eine symbolische Impfspritze ist bei einer Kundgebung des «Bündnis gegen Rechts» im Vorfeld einer Kundgebung unter dem Motto «Freie Bürger Kassel - Grundrechte und Demokratie» zu sehen. | © Foto: Swen Pförtner/dpa

Gegendemonstration Demos in Kassel: Polizeieinsatz wird kritisiert

21.03.2021 | Stand 21.03.2021, 21:14 Uhr

Kassel - Nach der Demonstration gegen Corona-Auflagen von mehr als 20.000 Menschen mit gewalttätigen Auseinandersetzungen am Samstag in Kassel wird Kritik an dem Polizeieinsatz laut.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG