0
Papst Franziskus im Irak - © Foto: Ameer Al Mohammedaw/dpa
Papst Franziskus im Gespräch mit einem irakischen Geistlichen. | © Foto: Ameer Al Mohammedaw/dpa

Papst Franziskus im Irak Papst wirbt für Dialog zwischen Islam und Christentum

06.03.2021 | Stand 06.03.2021, 15:40 Uhr |

Bagdad - Der Papst will eine Brücke schlagen: Franziskus hat auf seiner Irakreise weiter für den Dialog zwischen dem Islam und dem Christentum geworben. Der Samstag markierte den interreligiösen Höhepunkt seiner Reise in das Land im Nahen Osten.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG