0
Astrazeneca - © Foto: Hannibal Hanschke/Reuters/Pool/dpa
Anders als Biontech/Pfizer und Moderna liefert Astrazeneca der EU bisher nicht die vertraglich zugesagten Mengen Impfstoffe. | © Foto: Hannibal Hanschke/Reuters/Pool/dpa

Impfstoff Erstmals Astrazeneca-Export aus der EU gestoppt

04.03.2021 | Stand 04.03.2021, 17:12 Uhr

Brüssel/Rom - Erstmals ist die Ausfuhr von Corona-Impfstoff aus der Europäischen Union in einen Drittstaat gestoppt worden.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG