0
Prozess gegen Rapper Fler - © Foto: Paul Zinken/dpa-Zentralbild/dpa
Fler, bürgerlich Patrick Losensky, war zum Abschluss des Prozesses nicht anwesend. Bei seinem letzten Auftritt vor Gericht war er wutentbrannt hinausgestürmt. (Archivbild). | © Foto: Paul Zinken/dpa-Zentralbild/dpa

Prozess gegen Rapper Staatsanwaltschaft will Haftstrafe ohne Bewährung für Fler

26.02.2021 | Stand 26.02.2021, 18:50 Uhr

Berlin - Im Prozess gegen den Berliner Rapper Fler soll am 3. März das Urteil gesprochen werden. Das gab das Amtsgericht Berlin-Tiergarten nach den Plädoyers von Staatsanwaltschaft und Verteidigung bekannt. Zunächst war mit einer Entscheidung des Gerichts noch am selben Tag gerechnet worden.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG