0
Kardinal Rainer Maria Woelki - © Foto: Marcel Kusch/dpa
Der Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki hat ein Gutachten zum Umgang von Bistumsverantwortlichen mit Vorwürfen des sexuellen Missbrauchs von Kindern gegen Priester in Auftrag gegeben, hält es aber unter Verschluss. | © Foto: Marcel Kusch/dpa

Katholische Kirche Bischofskonferenz machtlos im Fall Woelki

23.02.2021 | Stand 23.02.2021, 16:36 Uhr

Bonn - Für eine Maßregelung des Kölner Kardinals Rainer Maria Woelki hat die Deutsche Bischofskonferenz keine Kompetenzen.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG