Im Lidl Verwaltungsgebäude in Neckarsulm war am 17. Februar eine Briefbombe explodiert. © Foto: Christoph Schmidt/dpa

Explosive Post: Verdächtiger Rentner in U-Haft schweigt

Ulm/Heidelberg - Nach seiner Festnahme schweigt der verdächtige Rentner, der für mehrere explosive Postsendungen an süddeutsche Lebensmittelunternehmen verantwortlich sein soll. «Auch ein Tatmotiv ist weiterhin unklar», sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft in Heidelberg.