0
Explosion in Lidl-Zentrale - © Foto: Christoph Schmidt/dpa
Ein Fahrzeug der Polizei vor der Lidl-Zentrale in Neckarsulm. | © Foto: Christoph Schmidt/dpa

Kriminalität Festnahme wegen explosiver Postsendungen: Tatmotiv unklar

21.02.2021 | Stand 21.02.2021, 12:24 Uhr

Ulm - Aufatmen im Fall einer Serie von explosiven Postsendungen an Unternehmen in Süddeutschland: Ein Rentner aus dem Raum Ulm soll der Absender sein und sitzt in Untersuchungshaft. Die Ermittler gehen nicht davon aus, dass er noch weitere gefährliche Briefe oder Pakete in Umlauf gebracht hat.

Empfohlene Artikel