0
Abiturprüfungen - © Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/Symbolbild
Die Abiturprüfungen sollen nach Ansicht der Juso-Vorsitzenden während der Pandemie anders ablaufen. | © Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/Symbolbild

Schulen in der Pandemie Jusos: Länder sollen auf Zentralabitur verzichten

13.02.2021 | Stand 13.02.2021, 13:16 Uhr

Berlin - Wegen des Unterrichtsausfalls in der Corona-Pandemie fordert die Juso-Chefin Jessica Rosenthal die Länder dazu auf, auf das Zentralabitur zu verzichten und stattdessen den Schulen die Prüfungsaufgaben zu überlassen.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG