0
Impfstoff-Verstöße - © Foto: Sven Hoppe/dpa
Die Verstöße gegen die Impfreihenfolge betrifft dpa-Recherchen zufolge mindestens neun Bundesländer. | © Foto: Sven Hoppe/dpa

Impfreihenfolge Spahn will Sanktionen gegen Vordrängler beim Impfen prüfen

12.02.2021 | Stand 12.02.2021, 11:56 Uhr

Magdeburg - In mindestens neun Bundesländern sind bereits Menschen gegen das Coronavirus geimpft worden, die noch gar nicht an der Reihe waren. Das ergab eine Recherche der Deutschen Presse-Agentur.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG