0
FFP2-Masken - © Foto: Rolf Vennenbernd/dpa
In einer Firma in Wuppertal werden FFP2-Schutzmasken hergestellt. | © Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Bund unterstützt Hartz-IV-Empfänger bekommen kostenlose FFP2-Masken

Wegen der verschärften Maskenpflicht werden 50 Millionen FFP2-Masken an Bedürftige abgegeben. Zudem sollen Kinder aus armen Familien Laptops erhalten.

28.01.2021 | Stand 28.01.2021, 19:09 Uhr

Berlin (dpa). Hartz-IV-Empfänger sollen je zehn kostenlose FFP2-Masken erhalten, und für Kinder in ärmeren Familien übernehmen die Jobcenter demnächst Kosten für Laptops für den Unterricht zu Hause. Das teilten Bundessozialminister Hubertus Heil (SPD) und Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) am Donnerstag mit.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG