0
Rand Paul - © Foto: Susan Walsh/AP/dpa
Rand Paul, Senator der Republikaner, kommt zu einem Politik-Mittagessen in Washington. | © Foto: Susan Walsh/AP/dpa

Amtsenthebungsverfahren Mehrheit der Republikaner im Senat gegen Trump-Impeachment

Das Amtsenthebungsverfahren gegen Ex-Präsident Trump findet statt. Die Abstimmung über einen Antrag zeigt aber: Die Demokraten haben kaum Aussicht auf die von ihnen angestrebte Verurteilung.

27.01.2021 | Stand 27.01.2021, 06:09 Uhr

Washington. Vor dem Amtsenthebungsverfahren gegen Donald Trump im Senat wird eine Verurteilung und eine Ämtersperre für den früheren US-Präsidenten immer unwahrscheinlicher. 45 der 50 Republikaner im Senat unterstützten am Dienstag einen Antrag ihres Parteikollegen Rand Paul, der das Verfahren verfassungswidrig nannte und dessen Fortgang stoppen wollte. Nur fünf Republikaner stimmten mit den 50 Demokraten.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG