0
«Corona-Diktatur» - © Foto: Christoph Schmidt/dpa
Ein Teilnehmer trägt auf dem Cannstatter Wasen bei einer Kundgebung der Initiative «Querdenken 711» eine Warnweste mit der Aufschrift «Corona Diktatur stoppen». | © Foto: Christoph Schmidt/dpa

Jury hat sich entschieden 2020 zwei "Unwörter des Jahres" gekürt

Die Corona-Pandemie reicht in fast alle Lebensbereiche hinein und bringt auch so manche sprachlichen Auswüchse mit sich. Kein Wunder, dass sie auch bei der Auswahl des «Unwortes» eine Rolle spielt. Doch die Jury hat eine Überraschung.

12.01.2021 | Stand 12.01.2021, 10:41 Uhr

Darmstadt - Erstmals sind bei dem «Unwort des Jahres» für 2020 gleich zwei Begriffe gekürt worden. Mit «Corona-Diktatur» und «Rückführungspatenschaften» wählte die Jury der sprachkritischen Aktion in Darmstadt ein Unwörter-Paar aus zwei verschieden Themenbereichen.

Empfohlene Artikel