0
Parlamentswahl in Kasachstan - © Foto: Uncredited/AP/dpa
Kassym-Jomart Tokajew, Präsident von Kasachstan, gibt seinen Stimmzettel in einem Wahllokal in Nur-Sultan ab. | © Foto: Uncredited/AP/dpa

Fünf Parteien zugelassen Kasachstan wählt neues Parlament - Festnahmen bei Protesten

10.01.2021 | Stand 10.01.2021, 21:56 Uhr

Nur-Sultan - Begleitet von Protesten ist in der zentralasiatischen Republik Kasachstan am Sonntag ein neues Parlament gewählt worden. Nach Angaben der Zentralen Wahlkommission in der Hauptstadt Nur-Sultan lag die Beteiligung mit 63,3 Prozent deutlich niedriger als vor fünf Jahren.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG