0
Konflikt in Berg-Karabach - © Foto: Emrah Gurel/AP/dpa
Ein Soldat aus Russland bewacht ein armenisches Kloster in Kalbadschar, nachdem die Region in Berg-Karabach in aserbaidschanische Kontrolle übergeben wurde. | © Foto: Emrah Gurel/AP/dpa

Russland kontrolliert Lage Keine weiteren Verstöße gegen Waffenruhe in Berg-Karabach

13.12.2020 | Stand 13.12.2020, 16:34 Uhr

Baku/Eriwan - Nach dem Bruch der Waffenruhe im Konfliktgebiet Berg-Karabach im Südkaukasus hat es keine weiteren Verstöße gegeben. Das teilte das russische Verteidigungsministerium am Sonntag in Moskau mit.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG