0
Außenminister Maas in der Türkei - © Foto: Fatih Aktas/Turkish Foreign Ministry/AP Pool/dpa
Außenminister Heiko Maas bei einem Gespräch mit seinem türkischen Amtskollegen Cavusoglu im August. | © Foto: Fatih Aktas/Turkish Foreign Ministry/AP Pool/dpa

Vermittlung gescheitert EU auf Konfrontationskurs zur Türkei

07.12.2020 | Stand 07.12.2020, 17:16 Uhr

Brüssel - Die deutschen Bemühungen um eine Entspannung der Beziehungen zwischen der EU und der Türkei sind vorerst gescheitert. Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) erklärte am Montag in Brüssel, es habe «viel zu viele Provokationen» gegeben.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG