Eine an Covid-19 erkrankte Patientin wird in einem Zimmer des besonders geschützten Teils der Intensivstation des Universitätsklinikums Greifswald mit einer Maske beatmet. © Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

17.767 neue Corona-Infektionen gemeldet

Berlin - Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut (RKI) binnen 24 Stunden 17.767 neue Corona-Infektionen gemeldet. Vor einer Woche lag der Wert noch bei 14.611 Neu-Infektionen. An Sonntagen sind die Fallzahlen meist niedriger, unter anderem weil weniger getestet wird.