NW News

Jetzt installieren

0
Attila Hildmann - © Foto: Fabian Sommer/dpa
Der Vegan-Koch Attila Hildmann spricht bei einer Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen vor dem Reichstag. (Archichbild). | © Foto: Fabian Sommer/dpa

Zwecks Gefahrenabwehr Staatsschutz durchsucht Wohnung von Attila Hildmann

17.11.2020 | Stand 17.11.2020, 20:04 Uhr

Potsdam - Staatsschützer der Brandenburger Polizei haben am Dienstag die Wohnung des Vegan-Kochs Attila Hildmann in Brandenburg durchsucht, der sich selbst «ultrarechts» und einen Verschwörungsprediger nennt.

Mehr zum Thema