NW News

Jetzt installieren

0
Protest gegen rechte Siedler im Kreis Uelzen - © Foto: Philipp Schulze/dpa
Ein Holzkreuz mit der Aufschrift «Kreuz ohne Haken - fuer Vielfalt» steht an einer Hauswand in Haarstorf im Kreis Uelzen. Dort wehren sich Anwohner seit längerem gegen rechte Siedler. | © Foto: Philipp Schulze/dpa

Gruppe S. Rechte Terrorzelle plante in Minden Anschläge wie in Christchurch

Im Februar 2020 sprengen Ermittler eine Gruppe mutmaßlicher Rechtsterroristen. Nun soll den Männern in Stuttgart der Prozess gemacht werden. Elf Männer werden angeklagt.

13.11.2020 | Stand 13.11.2020, 18:49 Uhr

Karlsruhe/Minden. Die rechtsextreme Terrorzelle "Gruppe S." soll Anschläge auf Moscheen geplant haben, um den politischen Umsturz einzuleiten - und sie war größer und fester organisiert als ursprünglich gedacht.

Mehr zum Thema