0
Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen im Fall Peggy ein - © Foto: Bodo Schackow/ZB/dpa
Ein Absperrband der Polizei umzäunt ein Waldstück an einer Verbindungsstraße zwischen Rodacherbrunn in Thüringen und Nordhalben in Bayern. | © Foto: Bodo Schackow/ZB/dpa
Ermittlungen eingestellt

Fall Peggy «vollständig beendet»

22.10.2020 | Stand 22.10.2020, 16:36 Uhr

Lichtenberg/Bayreuth - Auf dem Heimweg von der Schule verschwindet ein junges Mädchen. Von ihm fehlt jede Spur. Erst Jahre später findet ein Pilzsammler im Wald das Skelett. Aber wer hat Peggy getötet und warum? Wie ist die damals Neunjährige gestorben?

Mehr zum Thema