0
Viktor Orban - © Foto: Francois Lenoir/Pool Reuters/AP/dpa
Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban steht vor einem Treffen der Visegrad-Staaten im EU-Hauptquartier in Brüssel. | © Foto: Francois Lenoir/Pool Reuters/AP/dpa
Frankreich begrüßt Ideen

Asylpaket entzweit EU - Heftige Kritik aus Prag und Budapest

24.09.2020 | Stand 24.09.2020, 19:54 Uhr

Brüssel - Auch die neuen Vorschläge zur Reform der Asyl- und Migrationspolitik entzweien die Europäische Union. Ungarn und Tschechien äußerten am Donnerstag heftige Kritik am Konzept der EU-Kommission. Zugleich kam Widerstand aus dem Europaparlament. Frankreich begrüßte die Ideen hingegen.

Mehr zum Thema