0
Corona in Brasilien - © Foto: Myke Sena/dpa
Die Kathedrale Nossa Senhora Aparecida in Brasilia wird desinfiziert. | © Foto: Myke Sena/dpa

Johns Hopkins Universität Mehr als 30 Millionen Corona-Infektionen weltweit

18.09.2020 | Stand 18.09.2020, 01:40 Uhr

Washington - Seit Beginn der Corona-Pandemie sind nach Angaben von US-Wissenschaftlern weltweit mehr als 30 Millionen Infektionen mit dem Coronavirus verzeichnet worden. Das geht aus Daten der Universität Johns Hopkins in Baltimore hervor.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group