0
Bundespräsident Steinmeier in Italien - © Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (r) und Sergio Mattarella (l), Präsident von Italien, sprechen mit Felice Perani (M), der am 24.3. als erster Covid-19-Patient von Bergamo nach Leipzig an die Uniklinik gebracht und dort behandelt wurde. | © Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa

Nach Ärger wegen Corona Steinmeier: Beziehungen zu Italien vertiefen

17.09.2020 | Stand 17.09.2020, 18:32 Uhr |

Mailand - Deutschland und Italien wollen nach den Misstönen zu Beginn der Corona-Krise ihre Beziehungen und Freundschaft wieder vertiefen und ausbauen.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group