0
BBK-Präsident Unger soll abgelöst werden - © Foto: Rolf Vennenbernd/dpa
Christoph Unger, Präsident des Bundesamts für Katastrophenhilfe (BBK), soll nach dem fehlgeschlagenen bundesweiten Warntag am 10.09.2020 abgelöst werden. | © Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Kritik an der Behörde Nach Warntags-Panne: BBK-Präsident Unger wird abgelöst

Der groß angekündigte bundesweite Warntag war in der vergangenen Woche auf einen Fehlschlag hinausgelaufen. Nun hat der Pannen-Warntag personelle Konsequenzen.

16.09.2020 | Stand 16.09.2020, 14:29 Uhr

Berlin. Der Präsident des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe in Bonn, Christoph Unger, soll abgelöst werden. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Mittwoch aus der Unionsfraktion.

realisiert durch evolver group