0
Suche nach Krokodil in der Unstrut - © Foto: ---/Landratsamt Kyffhäuserkreis/dpa
Ein verendetes Huhn wird als Futterköder eingesetzt. | © Foto: ---/Landratsamt Kyffhäuserkreis/dpa

Hühnchen weg, Experte ran Keine Entwarnung beim Unstrut-Krokodil

15.09.2020 | Stand 15.09.2020, 10:24 Uhr

Roßleben - Ein totes Hühnchen an einer Schnur sollte es vor die Kamera locken. Dutzende Feuerwehrleute und Polizisten durchkämmten Flussgebiete nach ihm. Ein Hubschrauber wurde bei der Suche nach ihm eingesetzt. Sogar Kot vom Flussufer wurde analysiert.

realisiert durch evolver group