0
Yoshihide Suga - © Foto: -/kyodo/dpa
Die Wahl von Suga, der fast acht Jahre lang als Kabinettssekretär Abes rechte Hand war, galt nur als eine Formsache. | © Foto: -/kyodo/dpa

Schlüsselpositionen Japans designierter Premier hält an wichtigen Ministern fest

15.09.2020 | Stand 15.09.2020, 10:24 Uhr

Tokio - Japans designierter neuer Regierungschef Yoshihide Suga will Schlüsselposten in seinem Kabinett unverändert lassen.

realisiert durch evolver group