0
Banner - © Foto: Frank Rumpenhorst/dpa
Ein neues Banner mit der Aufschrift «Kein Platz für Rassismus und Gewalt - Hanau steht zusammen für Respekt, Toleranz und Zivilcourage» hängt an der Fassade des Rathauses vor dem Gebrüder-Grimm-Denkmal. | © Foto: Frank Rumpenhorst/dpa

Sechs Monate nach der Tat Anschlag von Hanau: Ruf nach Aufklärung und Schweigeminute

19.08.2020 | Stand 19.08.2020, 21:54 Uhr |

Hanau - Ein halbes Jahr nach dem rassistisch motivierten Anschlag in Hanau haben Angehörige, Vertreter aus Politik und Initiativen sowie Bürger der neun Opfer gedacht - mit einer Schweigeminute und der Forderung nach lückenloser Aufklärung der Tat.

Mehr zum Thema