0
Demonstration gegen Rechtsextremismus in Erfurt - © Foto: Bodo Schackow/dpa-Zentralbild/dpa
Nach einem rechtsextremistischen Angriff in Erfurt demonstrierten Hunderte gegen Übergriffe aus der rechten Szene. | © Foto: Bodo Schackow/dpa-Zentralbild/dpa

Angriff aus der rechten Szene? Verletzte bei rassistischer Attacke in Erfurt

02.08.2020 | Stand 02.08.2020, 08:48 Uhr

Erfurt - Drei Männer aus Guinea sind in Erfurt Opfer eines rassistisch motivieren Angriffs geworden. Zwei der Männer wurden verletzt, einer von ihnen schwer, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Demnach war der Zustand des Schwerverletzten zeitweise «kritisch».

realisiert durch evolver group