0
Andrej Rawkow - © Foto: Sergei Grits/AP/dpa
Andrej Rawkow, Staatssekretär des Sicherheitsrats von Belarus, geht, nachdem er sich vor den Medien geäußert hat. | © Foto: Sergei Grits/AP/dpa

Kurz vor der Präsidentenwahl Belarus ermittelt wegen mutmaßlicher russischer Söldner

30.07.2020 | Stand 30.07.2020, 20:04 Uhr

Minsk - Nach der Festnahme mutmaßlicher russischer Söldner in Belarus (Weißrussland) kurz vor der Präsidentenwahl wird gegen die Männer ermittelt. Ihnen werde vorgeworfen, im Vorfeld der Abstimmung in anderthalb Wochen für Unruhen sorgen zu wollen, teilte das Ermittlungskomitee in Minsk mit.

realisiert durch evolver group