0
Kalbitz bleibt ausgeschlossen - © Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Andreas Kalbitz aus Brandenburg galt als Rechtsaußen in der AfD. | © Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Streit um Rauswurf AfD-Schiedsgericht bestätigt Kalbitz-Ausschluss

25.07.2020 | Stand 25.07.2020, 18:56 Uhr |

Stuttgart - Es bleibt dabei: Der umstrittene AfD-Rechtsaußen Andreas Kalbitz muss die Partei verlassen. Das hat das Bundesschiedsgericht der AfD in Stuttgart nach mehrstündiger Verhandlung entschieden.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG