0
Viktor Orban - © Foto: -/Kremlin/dpa
Ungarns Regierungschef Viktor Orban während einer Pressekonferenz in Budapest. | © Foto: -/Kremlin/dpa

Ungarns Ministerpräsident Orban wirft George Soros Pläne für «Zinsknechtschaft» vor

22.05.2020 | Stand 22.05.2020, 14:50 Uhr

Budapest - Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban hat den EU-Institutionen und dem amerikanischen Finanzinvestor George Soros vorgeworfen, durch das Schüren von Migrationskrisen die europäischen Staaten in die Verschuldung zwingen zu wollen.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group