0
Armutsrisiko von Erwerbslosen - © Foto: Uwe Zucchi/dpa
Mit gespendeten Lebensmitteln gefüllte Tüten hängen an einem «Gabengeländer» in Kassel. | © Foto: Uwe Zucchi/dpa

Ost-West-Gefälle Regionale Unterschiede bei Armutsrisiko für Arbeitslose

21.05.2020 | Stand 21.05.2020, 09:46 Uhr

Berlin - Arbeitslose sind besonders stark von Armut bedroht - es gibt aber weiter große regionale Unterschiede. In den westlichen Bundesländern galten 53,7 Prozent der Erwerbslosen nach jüngsten Daten für 2018 als armutsgefährdet - in den östlichen Ländern mit Berlin waren es dagegen 67,1 Prozent.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group