0
Thüringer Landtag - © Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa
Eine verdächtiger Brief mit einer unbekannten Substanz musste untersucht werden, Teile des Thüringer Landtags wurden gesperrt. | © Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa

Ausmaß der Gefahr noch unklar Landtag wegen verdächtiger Sendung an Höcke teils gesperrt

15.01.2020 | Stand 15.01.2020, 14:40 Uhr |

Erfurt - Wegen einer verdächtigen Postsendung an den Thüringer AfD-Fraktionschef Björn Höcke ist der Thüringer Landtag in Erfurt teilweise gesperrt worden.

realisiert durch evolver group