0
Regierungsbildung in Thüringen - © Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa
Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) und die Parteivorsitzenden Mike Mohring (CDU), Thomas Kemmerich (FDP) und Wolfgang Tiefensee (SPD) treffen zum Gespräch. | © Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa

Ringen um Landtags-Mehrheiten Thüringer CDU will mit Rot-Rot-Grün über Projekte sprechen

13.01.2020 | Stand 13.01.2020, 17:48 Uhr |

Erfurt - In das zähe Ringen um Mehrheiten im Thüringer Landtag kommt Bewegung. Die Landes-CDU stellt der geplanten Minderheitsregierung aus Linken, SPD und Grünen Mehrheiten für bestimmte Projekte in Aussicht.

realisiert durch evolver group