0
Regierungskrise in Finnland - © Foto: Mikko Stig/Lehtikuva/dpa
Antti Rinne tritt nach nur sechs Monaten als Ministerpräsident von Finnland zurück. | © Foto: Mikko Stig/Lehtikuva/dpa

Koalitionsstreit Finnlands Ministerpräsident Antti Rinne tritt zurück

03.12.2019 | Stand 03.12.2019, 13:42 Uhr

Helsinki - Sechs Monate nach Amtsübernahme hat Finnlands Ministerpräsident Antti Rinne seinen Rücktritt erklärt. Der Sozialdemokrat reichte wegen eines Streits mit seinem wichtigsten Koalitionspartner das Rücktrittsgesuch seiner Regierung bei Präsident Sauli Niinistö ein.

realisiert durch evolver group