0
Proteste in Chile - © Foto: Cristobal Escobar/Agencia Uno/dpa
Die heftigen Proteste entzündeten sich letztendlich an einer geringfügigen Erhöhung der Metro-Preise. | © Foto: Cristobal Escobar/Agencia Uno/dpa

Zorn über hohe Kosten 75.000 Chilenen protestieren gegen soziale Ungleichheit

09.11.2019 | Stand 09.11.2019, 16:04 Uhr |

Santiago de Chile - Rund 75.000 Menschen haben in der chilenischen Hauptstadt Santiago gegen die soziale Ungleichheit und die hohen Kosten für Transport, Gesundheit und Bildung protestiert.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group